asv-logo

INSTITUT FÜR ANALYTISCHE SUPERVISION

Düsseldorf (ASv)

Forum

Seminare am ASv

In unserem Flyer finden Sie weitere Details zu den anstehenden Seminaren am ASv. Wir würden uns freuen Sie dort begrüßen zu dürfen. Schauen Sie doch einfach mal rein!


Für Interessierte: Balintgruppen in Düsseldorf und Gießen


Empfehlung für Interessierte

Gerne möchten wir auf diverse Artikel unserer Dozenten und Mitglieder verweisen, die in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Supervision“ erschienen sind. Den entprechenden Link zur Zeitschrift finden Sie hier.


Think Tank Qualität und Qualifizierung der DGSv

Dr. Nadyne Stritzke (Ausbildungsleiterin & Vorstandsmitglied) ist ehrenamtliches Mitglied im „Think Tank Qualität und Qualifizierung“ der DGSv. Die Aufgabe des Think Tank ist die Beratung des Vorstand und die Ideenentwicklung zu Fragen von Qualität und Qualifizierung. Weitere Informationen finden Sie hier.


Umzug in die Taubenstr.

Das ASv ist umgezogen! Unsere Veranstaltungen finden ab sofort in der Taubenstraße 2, 40479 Düsseldorf statt.


Empfehlung für Interessierte

Norbert Lippenmeier und Nadyne Stritzke sprechen über „Die innere Schönheit der Supervision“



Frühjahrsakademie

Die Psychoanalytische Frühjahrsakademie in Düsseldorf findet 2023 im Frühjahr statt:

9. Psychoanalytischen Frühjahrsakademie
27.03. – 31.03.2023
Psychoanalytisch Denken und Handeln in Therapie, Coaching, Supervision und Beratung

http://www.psychoanalytische-fruehjahrsakademie.de

Den Flyer für die Frühjahrsakademie mit näheren Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.


Filmclub

Seit 2001 zeigt die Akademie für Psychoanalyse und Psychosomatik Düsseldorf in der  „BLACK BOX“ – Kino im Filmmuseum (Schulstr. 4, 40213 Düsseldorf) – regelmäßig und sehr erfolgreich ausgewählte Filme. Der psychoanalytische Kommentar einer Psychoanalytikerin / eines Psychoanalytikers wird begleitet von einer filmtheoretischen Einführung und abgerundet durch eine engagierte Diskussion mit dem Filmpublikum.

Sie finden die geplanten Vorstellungen auch im Veranstaltungskalender.



Cora-Baltussen-Preis der DGSv 2017

Preisträgerin Annette Greiner, Absolventin am ASv

Die Deutsche Gesellschaft für Supervision (DGSv) hatte 2017 auf ihrer Mitgliederversammlung erstmalig einen Förderpreis ausgelobt und verliehen, der später nach der niederländischen Pionierin der Supervision  Cora Baltussen benannt wurde. Annette Greiner, Absolventin am ASv mit Kursabschluss 2016 wurde neben Iris Pöll (Hochschule Kempten) für ihre Arbeit zu Abwehrprozessen in der schulischen Inklusion ausgezeichnet.
In der Jury saßen Prof. Dr. Brigitte Geißler-Piltz, Dr. Ullrich Beumer, Prof. Dr. Peter Weber.
Lesen Sie hier das Abstract auf der Website der DGSv:
Annette Greiner: 
Abwehrprozesse in der schulischen Inklusion – und was Supervision in der Schule in Zeiten der Inklusion zur professionellen “Eiterentwicklung leisten kann” (PDF)


weitere Web-Adressen, die Sie vielleicht interessieren werden:

Düsseldorf Consulting – Dr. Marga Löwer-Hirsch

Überblick behalten (oder wiederfinden): Supervision – Heijo Heidemann

Dr. med. Mathias Hirsch, Facharzt für psychotherapeutische Medizin, Psychoanalyse

Dr. Norbert Hartkamp, Psychosomatische Medizin, Psychoanalyse, Supervision, Coaching

Christoph Tangen-Petraitis